Amnesty International Hochschulgruppe Passau

Impressum | Login

Hochschulgruppe Passau

StartseiteEin Amnesty-November

Der große Ansturm hat sich nicht im tristen Novemberwetter verloren. Wir freuen uns auf ein aktives Semester - mit vielen neuen Mitgliedern

10.11.2014

Ein Amnesty-November

So viele neue Gesichter in unserer Hochschulgruppe! Ein guter Moment, um richtig loszulegen. Am Dienstag, 4. November, machte sich der Nahost-AK auf dem Mensa-Vorplatz für Ghoncheh Ghavami stark. Die Brit-Iranerin wurde in Teheran festgenommen, weil sie gegen das 2012 beschlossene Stadion-Verbot für Frauen demonstriert hatte. Mehr Informationen zur Urgent Action gibt es unter www.amnesty.de/urgent-action/ua-227-2014/frauenrechtlerin-inhaftiert. Über 250 Unterschriften konnten wir bereits sammeln - und möchten weiterhin auf den Fall hinweisen.

Weitere Aktionen in diesem Monat

Weil der November aber ein paar Tage zählt, haben wir noch Einiges vor:

  • Von Donnerstag, 20.11., bis Sonntag, 22.11., trefft ihr den Lateinamerika-AK auf der "Muestra", Passaus iberoamerikanischem Filmfestival. Schaut zwischen den Filmen bei uns vorbei und werft einen Blick auf unsere Petitionen!
  • Am Freitag, 21.11., geht Amnesty zurück in die Grundschule - im Rahmen des "Bundesweiten Vorlesetags 2014".
  • Am Donnerstag, 27.11., ist endlich wieder Russendisko! Balkan Beats für den guten Zweck...denn euer Eintritt wird an Amnesty gespendet. Ab ins "Colors", wir freuen uns schon!

Als Gruppe freuen wir uns natürlich auch auf das "Running Dinner" am 19. November. Ihr merkt: Wir lernen uns gerade erst kennen. Einsteigen lohnt sich noch! Komm doch einfach zu unserem nächsten Großgruppen-Treffen am Mittwoch, 26. November.