Amnesty International Hochschulgruppe Passau

Impressum | Login

Hochschulgruppe Passau

StartseiteNeuer Eintrag

Mittwoch, 28. November 2012

"NO A LA VIOLENCIA SEXUAL!"

Setze ein Zeichen für Gerechtigkeit für die Opfer von sexueller Gewalt in Kolumbien - mit deinem Handabdruck!

Im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen (25.11.) veranstaltet der Lateinamerika-Arbeitskreis der HSG Amnesty International Passau am 28.11.2012 eine "Handabdruck-Aktion", um gegen die Straflosigkeit für sexuelle Gewalt an Frauen im bewaffneten Konflikt Kolumbiens zu protestieren.

Hintergrund:

In Kolumbien sind im bewaffneten Konflikt besonders Frauen und Mädchen geschlechtsspezifischer, konfliktbezogener sexueller Gewalt ausgesetzt. Die Täter, die aus allen Konfliktparteien stammen, kommen oft straflos davon. Der kolumbianische Staat ist nicht nur daran gescheitert, die Rechte der Opfer sexueller Gewalt auf Wahrheit, Gerechtigkeit und Entschädigung durchzusetzen, sondern verweigert vielen Überlebenden von Sexualverbrechen bewusst ihre Rechte.